schauspieluni

Schauspiel-Schnupper-Workshop 10.-12.06.22

Ein Workshop für Dich, wenn Du zwischen 17 und 28 Jahren alt bist und Dich orientieren möchtest, ob der Schauspielerberuf das Richtige für Dich ist. Lern die ETI Schauspielschule, ihre DozentInnen und StudentInnen kennen. Bei entsprechender Eignung ersetzt der Workshop die herkömmliche Aufnahmeprüfung. Das ETI ist eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule (§103). Das bedeutet, dass die …

Schauspiel-Schnupper-Workshop 10.-12.06.22 Weiterlesen »

Anne Berndt am Boulevardtheater Dresden

Anne Berndt (ETI-Absolventin 2017) singt und spielt am Boulevardtheater Dresden in der Musikkomödie „Mädelsabend – und es hat Zoom gemacht“.HEUTE um 18.00 Uhr ist PREMIERE. Nächste Vorstellungen am 07. und 08. März um 19.30 Uhr, und vom 18. bis 29. März en suite. https://boulevardtheater.de/produktion/Maedelsabend-Und-es-hat-Zoom-gemacht.html

Schülerin im 3. Ausbildungsjahr im Engagement

Yasmin Dengg (derzeit noch ETI-Schülerin im dritten Ausbildungsjahr) spielt bereits seit September 2021 am „Varia Vineta“, dem Stadttheater Pankow. Dort ist sie unter anderem mit der weiblichen Titelrolle in „Hänsel und Gretel“ zu erleben. HEUTE und MORGEN jeweils um 11.00 und 16.00 Uhr. https://www.eventim-light.com/de/a/5c75475d6cb19400018e26f7/e/61c6eed1c0491d44c2d64958/?fbclid=IwAR3F7Wv1IRaLcxMMhPcAx4tFxD8VSTPWvzmM2q9p3_G-ORuorEB6JcYR9Yw Foto: Marcel Frank

Caroline Pischel in „Der Vorname“ am Schlosstheater Celle

Caroline Pischel (ETI-Absolventin 2016) spielt in der Gesellschaftskomödie „Der Vorname“ am Schlosstheater Celle. HEUTE um 20.00 Uhr in der Halle 19 in Celle. Weitere Vorstellungen am 18., 22. und 30. Dezember. https://schlosstheater-celle.de/programm/reformation-celle-ua/details.html?tx_theatre_plays[play]=493&tx_theatre_plays[action]=show&tx_theatre_plays[controller]=Play&cHash=a60c701fb02aabcb6ce54f5452a24a8b&fbclid=IwAR1HZqinc5sU8UOsok28b7ObAulbbh203CkqWiNUUTKvqsxa0CuXmo9KkCI

Maximilian Hintz in Weihnachtsstück am Theater Morgenstern in Berlin

Maximilian Hintz (ETI-Absolvent 2018) spielt am Theater Morgenstern in Berlin in „Am 4. Advent morgens um vier“, einem Theaterstück mit Schauspiel und Musik nach der gleichnamigen Erzählung von Klaus Kordon. HEUTE um 09.00 und 11.00 Uhr im Rathaus Friedenau in Berlin. Weitere Vorstellungen: bis zum 26. Dezember beinahe täglich! https://www.theater-morgenstern.de/programm/spielplan/spiel/am-4-advent-morgens-um-vier?fbclid=IwAR1_IW_kU_Y4HualIOb-W_HOcThzELVJbLy89g0mbQNmSxQUFFQaU12u4Rw

„Frühlings Erwachen“ in Berlin mit vielen ETIs

Marie Steiniger, Joel Schultze-Motel (ETI-AbsolventInnen 2020) und Elisa Heinß (derzeit ETI-Schülerin im 1. Ausbildungstrimester) spielen „Frühlings Erwachen“ von Frank Wedekind im Theater verlängertes Wohnzimmer in Berlin-Friedrichshain. HEUTE und MORGEN, sowie am 07., 08. und 09. Oktober, jeweils um 20.00 Uhr.

Lisa Störr in Liederabend am Landestheater Eisenach

Lisa Störr (ETI-Absolventin 2018) ist Ensemblemitglied am Jungen Schauspiel des Landestheaters Eisenach. HEUTE um 19.30 Uhr hat sie PREMIERE mit dem Liederabend „Wann, wenn nicht jetzt!“ Weitere Vorstellungen: 19. September 2021, 26. September 202110. Oktober 202113. November 202112. Dezember 202131. Dezember 202131. Dezember 202104. Februar 202227. Februar 2022 https://www.landestheater-eisenach.de/produktionen/wann-wenn-nicht-jetzt.html

Adele Schlichter in „Farm der Tiere“

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) gehört zum Ensemble der Uckermärkischen Bühnen Schwedt. HEUTE um 19.30 Uhr hat sie dort PREMIERE mit „Farm der Tiere“ von George Orwell in der Theaterfassung von Peter Hall. https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1557/

ETI-Absolvent:innen haben gemeinsam Premiere am Volkstheater Bautzen

Julia Klingner (ETI-Absolventin 2020), Jurij Schiemann (ETI-Absolvent 2014) und Fiona Piekarek-Jung (ETI-Absolventin 2009) gehören zum Ensemble des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen. HEUTE um 19.30 Uhr haben sie dort gemeinsam PREMIERE mit „Dołhož fenki běža (Und ewig rauschen die Gelder)“, einer Komödie von Michael Cooney, übersetzt von Měrana Cušcyna (in obersorbischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche) https://www.theater-bautzen.de/spielplan/inszenierung/dolhoz-fenki-beza-und-ewig-rauschen-die-gelder?fbclid=IwAR1a7mrpVqJrG4aWi291RxGLNlMco-4IluvLz0XzyFHHMZsLELUBxPBWevI

Christoph Morais Fortmann mit „The Best of Brecht“

Christoph Morais Fortmann (ETI-Absolvent 2008) spielt mit dem Freien Theater Bozen „The Best of Brecht“, eine Collage mit Liedern und Texten. HEUTE, MORGEN und ÜBERMORGEN jeweils um 20.00 Uhr im Innenhof der Fahlburg in Prissian im Meraner Land (Südtirol). https://www.ftb.bz.it/produktion?fbclid=IwAR0QFI6xqPfTQmo9FnJhh1xCcGCQ7NEKD9QETvzM_442QpHpzQ3rtvjKs1E

Heike Feist in „Des wird doch eh nix!“

Heike Feist (ETI-Absolventin 2000) präsentiert zusammen mit Andreas Nickl ihren Karl-Valentin-&-Liesl-Karlstadt-Abend „Des wird doch eh nix!“ PREMIERE ist heute um 20.00 Uhr in der Wabe in Berlin Prenzlauer Berg. http://www.heikefeist.de/valentin.html

„Alles was zählt“-Jubiläum mit Jasmin Minz

Jasmin Minz (ETI-Absolventin 2018) als Kimberly „Kim“ Bremer und Franziska van der Heide (ETI-Absolventin 2011) als Ina Ziegler gehören seit vergangenem Jahr zu den Hauptdarstellerinnen der RTL-Soap „Alles was zählt“. Ab heute feiert die Reihe ihr 15-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumswoche. https://www.facebook.com/alleswaszaehlt/

Neue Klasse am ETI begrüßt!

Heute haben wir die 14 Schüler:innen unserer neuen Klasse 1a begrüßt.  HERZLICH WILLKOMMEN am ETI Berlin! Alle weiteren Schüler:innen findet Ihr hier. Foto: Marlies Ludwig

Unsere neue Website

Gleiche Adresse, neue Seite: Das Europäische Theaterinstitut Berlin hat eine neue Homepage! Wir freuen uns, euch das ETI Berlin in neuem Design vorstellen zu dürfen, und euch nun noch übersichtlicher News aus unserem Schulleben zu zeigen sowie unsere Absolvent:innen, Schüler:innen und Dozent:innen zu präsentieren. Ihr findet Infos zur Bewerbung für unsere staatlich anerkannte Ausbildung, zu kommenden …

Unsere neue Website Weiterlesen »