meri koivisto

Meri Koivisto: „Wald:Sinfonie“ beim Festival Nordischer Klang in Greifswald

Meri Koivisto (ETI-Absolventin 2005), seit vielen Jahren vor allem bekannt durch die Rolle der Ainikki Holopainen in der TV-Serie „Schloss Einstein“, hat zusammen mit Nils Dettmann den Dokumentarfilm „Wald:Sinfonie“ gedreht. HEUTE um 20.00 Uhr wird der Film im Rahmen des Festivals „Nordischer Klang“ in Greifswald gezeigt. https://www.nordischerklang.de/event/16 Foto: Valeria Mitelman

Meri Koivisto: „Die Mittelmeer Monologe“

Meri Koivisto (ETI-Absolventin 2005) spielt wieder in „Die Mittelmeer Monologe“. Von Menschen, die den riskanten Weg übers Mittelmeer auf sich nehmen, in der Hoffnung, in Europa Sicherheit zu finden.HEUTE um 19.30 Uhr im Heimathafen Neukölln in Berlin. Nächste Aufführungen am 19. Mai sowie am 07. und 08. Juni. https://heimathafen-neukoelln.de/events/die-mittelmeer-monologe/