kurzfilm

ETI-Schülerin des 2. Ausbildungsjahres im Kurzfilm „Lügenhaufen“

Liv Hoffmann (derzeit ETI-Schülerin im 2. Ausbildungsjahr) hat im vergangenen Juni im Kurzfilm „Lügenhaufen“ die Hauptrolle der Selina übernommen. Produktion von Camares Amonat in Kooperation mit der Freien Filmwerkstatt Berlin. Regie führte Kim von Ciriacy. HEUTE ab 20.30 Uhr ist der Film beim Kurzfilmabend im Bundesplatz-Kino Berlin zu sehen. http://www.bundesplatz-kino.de/index.php?p=m&mid=4014 Foto: Marcel Frank

Carol Schuler beim Interfilm Festival Berlin

Carol Schuler (ETI-Absolventin 2009) spielt unter der Regie von Cosima Frei im Kurzfilm „There Is No End to This Story“ (Deutschland / Schweiz 2023). Der Film läuft dieser Tage im deutschen Wettbewerb beim Interfilm Festival Berlin. HEUTE um 20.00 Uhr im Cinestar Kino in der KulturBrauerei. Am 17.11. um 20.30 Uhr im Zeiss-Großplanetarium Kino und …

Carol Schuler beim Interfilm Festival Berlin Weiterlesen »

Sophie Polar: Kurzfilmpremiere im Kino Babylon Berlin.

Sophie Polar (ETI-Absolventin 2018) spielt im Kurzfilm ‚,My Fake Birthday‘‘ (D 2013). HEUTE um 22.30 Uhr findet die PREMIERE (mit Gästen und Party) im Babylon Kino Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz statt. https://babylonberlin.eu/film/6236-my-fake-birthday Foto: ETI Berlin 2018

Sophie Roeder heute Nacht im rbb

Sophie Roeder (ETI-Absolvntin 2015) spielt die Hauptrolle in dem Kurzflm „Liguster“ von Jonas Nemela. DIESE NACHT um 01.30 Uhr wird der Film im rbb ausgestrahlt. https://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/27_08_2023/1864794.html?fbclid=IwAR1QasM76Go1nFvYO5mjc57Jcjonoa9vOEkZXhLCYcylwsVo9Mz0MfH87rk Foto: ETI Berlin 2014

Katharina Ingwersen als „Blaustrumpf“

Katharina Ingwersen (ETI-Absolventin 2002) spielt die Hauptrolle in dem Kurzfilm „Blaustrumpf“ (2023; Regie: Andreas Dahn, Buch: Katharina Ingwersen & Andreas Dahn). Der Film läuft HEUTE um 14.30 Uhr im Rahmen des Independent Days International Filmfestes im Kino Schauburg in Karlsruhe: https://www.independentdays-filmfest.com/deutsch/programm/indierama-shorts-for-kids-9-15/ Foto: Andreas Dahn

Moira Grohés „Obsession“ beim Berlin Independent Film Festival

Der feministische Kurzfilm „Obsession“ von Moira Grohé (ETI-Absolventin 2022) läuft HEUTE ab 20.00 Uhr im Kino Babylon in Berlin im Rahmen des Berlin Independent Film Festival. In diesem Film ist u.a. auch Viktoria Boos (ETI-Absolventin 2022) zu sehen. Der Film gewann in der Kategorie „Best Drama Short“ im Oktober 2022 die Global Film Festival Awards …

Moira Grohés „Obsession“ beim Berlin Independent Film Festival Weiterlesen »

Moira Grohés „Obsession“ im Kino Babylon

Moira Grohé (ETI-Absolventin Juli 2022) veröffentlichte im März ihren ersten eigenen Kurzfilm „Obsession“. In diesem Film ist u.a. auch Viktoria Boos (derzeit noch ETI-Schülerin im letzten Ausbildungstrimester) zu sehen. HEUTE um 19.00 Uhr läuft der Film im Berliner „Babylon“ im Rahmen des PAZZ-Filmfestes 2022. Moira ist zugegen und wird im Anschluss an die Vorführung einem …

Moira Grohés „Obsession“ im Kino Babylon Weiterlesen »

Kurzfilm von ETI-Schülerin mit ETI-Absolventin

HEUTE zeigt Elisa Heinß (ETI-Schülerin im 2. Ausbildungsjahr) bei einer internen Premiere am ETI ihren Kurzfilm „Lotterleben“. In der Hauptrolle als Lotte ist Marie Steiniger (ETI-Absolventin 2020) zu sehen. „Lotterleben“ wird im Anschluss an die Premiere auf diversen Festivals eingereicht und zu sehen sein. Plakat: anurag_b

Schülerin im 3. Ausbildungsjahr veröffentlicht eigenen Kurzfilm

Moira Grohé (derzeit noch ETI-Schülerin im 3. Ausbildungsjahr) veröffentlichte HEUTE ihren ersten eigenen Kurzfilm „Obsession“. „Das Drehbuch für Obsession entstand aus dem Wunsch, in der von Männern dominierten Film- und Fernsehwelt authentische weibliche bzw. nicht-männliche Charaktere zu zeigen. Das sollte mit einem Filmteam umgesetzt werden, das zu ≥ 90% aus FLINTA besteht.“ https://rise-jugendkultur.de/produktion/obsession/?fbclid=IwAR0wJgwTALL8hWaJu0qQggjc3cHzxHMouAqGyp6Q5ofpyqiXfPeXROx107M