fiona piekarek-jung

Drei ETI-AbsolventInnen im „Sommernachtstraum“ in Bautzen

Julia Klingner (ETI-Absolventin 2020) als Helena, Jurij Schiemann (ETI-Absolvent 2014) als Bohnenblüte und Fiona-Piekarek-Jung (ETI-Absolventin 2009) als Puck haben am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen PREMIERE mit Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“.HEUTE um 19.30 Uhr in Bautzen. https://www.theater-bautzen.de/spielplan/inszenierung/ein-sommernachtstraum

ETI-Absolvent:innen haben gemeinsam Premiere am Volkstheater Bautzen

Julia Klingner (ETI-Absolventin 2020), Jurij Schiemann (ETI-Absolvent 2014) und Fiona Piekarek-Jung (ETI-Absolventin 2009) gehören zum Ensemble des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen. HEUTE um 19.30 Uhr haben sie dort gemeinsam PREMIERE mit „Dołhož fenki běža (Und ewig rauschen die Gelder)“, einer Komödie von Michael Cooney, übersetzt von Měrana Cušcyna (in obersorbischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche) https://www.theater-bautzen.de/spielplan/inszenierung/dolhoz-fenki-beza-und-ewig-rauschen-die-gelder?fbclid=IwAR1a7mrpVqJrG4aWi291RxGLNlMco-4IluvLz0XzyFHHMZsLELUBxPBWevI