filmschauspielerin

Louison Cornu: „Es brennt“ im Gorki

Louison Cornu (ETI-Absolventin 2022) stand für den Spielfilm „Es brennt“ (D 2022) von Erol Afşin vor der Kamera. Der Film wurde beim Filmfest München 2023 uraufgeführt. HEUTE um 20.00 Uhr findet im Maxim-Gorki-Theater die BERLIN-PREMIERE statt. https://www.gorki.de/de/es-brennt Foto: ETI Berlin 2021

ETI-Schülerin des 2. Ausbildungsjahres im Kurzfilm „Lügenhaufen“

Liv Hoffmann (derzeit ETI-Schülerin im 2. Ausbildungsjahr) hat im vergangenen Juni im Kurzfilm „Lügenhaufen“ die Hauptrolle der Selina übernommen. Produktion von Camares Amonat in Kooperation mit der Freien Filmwerkstatt Berlin. Regie führte Kim von Ciriacy. HEUTE ab 20.30 Uhr ist der Film beim Kurzfilmabend im Bundesplatz-Kino Berlin zu sehen. http://www.bundesplatz-kino.de/index.php?p=m&mid=4014 Foto: Marcel Frank

Sabrina Kraft in „SOKO Wismar“

Sabrina Kraft (ETI-Absolventin 2020) spielt die Rolle der Susanne Bertram in der Folge „Trojas Gold“ aus der Reihe „SOKO Wismar“. HEUTE um 18.00 Uhr im ZDF. https://www.fernsehserien.de/soko-wismar/folgen/21×17-trojas-gold-1692278 Foto: ETI Berlin 2019

Simone Geißler: Kinopremiere mit ihrem „Haus der Stille“

Simone Geißler (ETI-Absolventin 2007) hat den Psychothriller „Haus der Stille“ (D 2023) gemacht: Als Autorin, ausführende Produzentin, Regisseurin und Hauptdarstellerin. Nachdem der Film bereits auf verschiedenen internationalen Festivals gelaufen ist (LA Femme International Film Festival in Los Angeles, Hofer Filmtage, Festival Cine por Mujeres in Madrid, FrauenWelten – Terre des femmes in Berlin), findet jetzt …

Simone Geißler: Kinopremiere mit ihrem „Haus der Stille“ Weiterlesen »

Neuer CamAct-Kurs startet am 29. Februar

Am 29. Februar 2024 beginnt am ETI wieder ein öffentlicher Kurs „Schauspiel vor der Kamera“ mit Oliver Nötzel. Dieser Kurs ist eine Weiterbildung und richtet sich an Schauspieler:innen, die bei Film und Fernsehen arbeiten wollen. Herzlich willkommen sind auch Regisseur:innen und Autor:innen, die sich für diesen Zeitraum in ihren „Spielraum“ begeben wollen. Das Erfahren und …

Neuer CamAct-Kurs startet am 29. Februar Weiterlesen »

Carol Schuler beim Interfilm Festival Berlin

Carol Schuler (ETI-Absolventin 2009) spielt unter der Regie von Cosima Frei im Kurzfilm „There Is No End to This Story“ (Deutschland / Schweiz 2023). Der Film läuft dieser Tage im deutschen Wettbewerb beim Interfilm Festival Berlin. HEUTE um 20.00 Uhr im Cinestar Kino in der KulturBrauerei. Am 17.11. um 20.30 Uhr im Zeiss-Großplanetarium Kino und …

Carol Schuler beim Interfilm Festival Berlin Weiterlesen »

Sophie Polar: Kurzfilmpremiere im Kino Babylon Berlin.

Sophie Polar (ETI-Absolventin 2018) spielt im Kurzfilm ‚,My Fake Birthday‘‘ (D 2013). HEUTE um 22.30 Uhr findet die PREMIERE (mit Gästen und Party) im Babylon Kino Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz statt. https://babylonberlin.eu/film/6236-my-fake-birthday Foto: ETI Berlin 2018

Sophie Roeder heute Nacht im rbb

Sophie Roeder (ETI-Absolvntin 2015) spielt die Hauptrolle in dem Kurzflm „Liguster“ von Jonas Nemela. DIESE NACHT um 01.30 Uhr wird der Film im rbb ausgestrahlt. https://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/27_08_2023/1864794.html?fbclid=IwAR1QasM76Go1nFvYO5mjc57Jcjonoa9vOEkZXhLCYcylwsVo9Mz0MfH87rk Foto: ETI Berlin 2014

Pauline Frierson beim Filmfest Locarno

Pauline Frierson (ETI-Absolventin 2020) spielt in „Und dass man ohne Täuschung zu leben vermag“ von Katharina Lüdin (Deutschland/Schweiz 2023). Der Film läuft HEUTE, MORGEN und ÜBERMORGEN beim Locarno Film Festival. https://www.locarnofestival.ch/en/festival/program/film/und-dass-man-ohne-tauschung-zu-leben-vermag?fid=131b1960-8e7e-4d1c-be71-8bd8513a3ac6&l=en Foto: Marcel Frank