regisseuerin

Mille Maria Dalsgaard: Premiere in Halle/S. mit neuer Regiearbeit

Mille Maria Dalsgaard (ETI-Absolventin 2006) ist seit Beginn dieser Spielzeit Intendantin des Schauspiels in Halle an der Saale. HEUTE um 20.00 Uhr hat sie am neuen theater in Halle PREMIERE mit ihrer Regiearbeit „Lebzeitgäste“ von Line Knutzon. Die Übersetzung aus dem Dänischen hat Mille selbst vorgenommen. https://www.buehnen-halle.de/de/program/lebzeitgaste/212688 Foto: Karoline Lieberkind

Hannah Drill: „Stadt der Katzen“ in Bern

Hannah Drill hannah.drill (ETI-Absolventin 2015) spielt in „Stadt der Katzen“ mit dem in Zürich und Bern beheimateten Theater- und Performance-Kollektiv Back To Wollyhood. Zusammen mit Mathias Hannus hat sie auch den Text geschrieben und Regie geführt. HEUTE um 19.00 Uhr PREMIERE im Mattequartier in Bern. Weitere Aufführungen am 02., 03., 07., 08. und 09. September. …

Hannah Drill: „Stadt der Katzen“ in Bern Weiterlesen »