adele schlichter

Adele Schlichter ist jetzt am Theater Ulm

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) ist seit Beginn dieser Spielzeit Ensemblemitglied am Theater Ulm. HEUTE um 19.30 Uhr hat sie dort PREMIERE mit „Michael Kohlhaas“ nach der Novelle von Heinrich von Kleist (in einer Bühnenfassung für das Theater Ulm von Ronny Jakubaschk). https://www.theater-ulm.de/spielplan/stuecke/michael-kohlhaas Foto: ETI Berlin 2018

Adele Schlichter: Musical-Premiere auf der Odertalbühne Schwedt

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) gehört schon seit einigen Jahren zum Ensemble an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. HEUTE um 19.30 Uhr hat sie auf der Schwedter Odertalbühne PREMIERE mit der Uraufführung des Musicals „ComeBack!“ von Tom van Hasselt (in Kooperation mit der Musikakademie Gdańsk und der Trickfabrik Schwedt e.V., präsentiert von Antenne Brandenburg rbb) https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1589/ Foto: …

Adele Schlichter: Musical-Premiere auf der Odertalbühne Schwedt Weiterlesen »

Adele Schlichter: „Verschwinden“ in Schwedt

Adele Schlichter (ETI-Absventin 2019) ist festes Ensemblemitglied an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. HEUTE um 19.30 Uhr hat sie dort PREMIERE mit „Verschwinden“ von Elise Wilk (aus dem Rumänischen von Ciprian Marinescu und Frank Weigand) https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1586/ Foto: ETI Berlin 2017

Adele Schlichter in „Woyzeck“

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) ist festes Ensemblemitglied an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. HEUTE um 19.30 Uhr hat sie dort PREMIERE als Andres in „Woyzeck“ von Georg Büchner. https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1579/

Adele Schlichter: „Achtsam morden“ in Schwedt

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) ist Ensemblemitglied an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Dort hat sie HEUTE um 19.30 Uhr PREMIERE mit „Achtsam morden“, einer Kriminalkomödie von Karsten Dusse in der Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt. Nächste Vorstellungen am 09. und 16. Juli. https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1564/?fbclid=IwAR2xZchr232JkWL2kUQn9dhaFvmxV7B_bvgzpOO9fwVb07bsBV4OuC50xqs

Adele Schlichter führte Regie für Live-Hörspiel am Theater Schwedt

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) ist Ensemblemitglied an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Dort hat sie Regie geführt bei dem Live-Hörspiel im Dunkeln „Der Untergang des Hauses Usher “ nach Edgar Allen Poe. HEUTE um 19.30 Uhr ist PREMIERE im Rahmen das „Theaterlabor 3“. Weitere Aufführungen am 27. und 28. März und am 08. April. https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1572/?fbclid=IwAR3Bt8Wa01ZY6Vc9nF_waTB8hDH1UjgWUuMihEHz3AkM8W3UkiM099PvyTE

Adele Schlichter: „Nacht / Noc“ in Schwedt

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) ist Ensemblemitglied an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.HEUTE um 19.30 Uhr hat sie PREMIERE mit „Nacht / Noc“, einem Schauspiel von Andrzej Stasiuk; Deutsch von Olaf Kühl.Nächste Vorstellungen am 19. Februar und 03. März. https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1551/

Adele Schlichter: „Das Gesetz der Schwerkraft“ an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt

Adele Schlichter (ETI-Absolventin 2019) gehört zum Ensemble der Uckermärkischen Bühnen Schwedt. HEUTE um 10.30 Uhr hat sie dort im „intimen theater“ PREMIERE als Dom in „Das Gesetz der Schwerkraft“ von Olivier Sylvestre. https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1559/s/1/?fbclid=IwAR0cG1yWt4tigYBDdUcK_wcVGHecoFdAx4DW9OnCHPBDz4ngX8L6GEmRki4