1. Startseite
  2. //
  3. ETI-News
  4. //
  5. „KREISE/VISIONEN“. Premiere am 11.

„KREISE/VISIONEN“. Premiere am 11. Juli 2024

Abschlussinszenierung der Klasse 3a der ETI Schauspielschule Berlin

KREISE/VISIONEN. Von Joël Pommerat

Wer hat letztendlich Macht über wen? Das Stück behandelt Krisen der Gesellschaft von heute und gestern in einem Geflecht aus Geschichten. Ein ewiges Spiel in einer Manege, die keiner verlassen kann. Was steht im Mittelpunkt: Fiktion oder Realität?

Premiere am 11. Juli 2024
Weitere Aufführungen am 12.07. / 13.07. / 14.07. um 20 Uhr
im ETI Berlin – Rungestraße 20, 10179 Berlin

Reservierungen werden per Mail unter mail@eti-berlin.de oder telefonisch unter 030/27 85 301 entgegengenommen.

Ticketpreise: 12€ / 8€ ermäßigt

Es spielen:
Oscar Blancke
Anouk Brandao
Lilith El Abbas
Katharina Hasselmann
Elisa Heinß
Helen Hülsemann
Max Kroll
Celina Schneider
Katie Ye

Regie: Suzanne Emond
Musikalische Leitung: Robert P. Mau
Sprechen: Charlotte Schön

https://www.facebook.com/events/1325350818872480/1325350828872479

Mit freundlicher Genehmigung des Merlin Verlages.
Foto: Oliver Nötzel

Szenenstudien 20.-27.07.24

Öffentliche Präsentationen der Arbeitsergebnisse des Frühjahrstrimesters an der ETI Schauspielschule Berlin Der Eintritt ist frei. Beginn immer um 20.00 Uhr im ETI in der Rungestraße

Mehr erfahren

Nächste Aufnahmeprüfung am 27. Juli

Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Schauspieler / zur staatlich anerkannten Schauspielerin am ETI Berlin. NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN IM SEPTEMBER 2024 In begründeten Fällen können auch individuelle Vorsprechtermine

Mehr erfahren