1. Startseite
  2. //
  3. News der Absolvent:innen
  4. //
  5. Die lange Nacht der

Die lange Nacht der Märchenerzähler*innen 2023

DIE LANGE NACHT DER MÄRCHENERZÄHLER*INNEN ist ein Kooperationsprojekt des Märchenland e.V. mit dem ETI Berlin e.V.

Am 18. November 2023 um 19.00 Uhr im Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, 10787 Berlin. Eine Veranstaltung der 34. Berliner Märchentage unter der Schirmherrschaft der Königlich Dänischen Botschaft.

Konzept und Moderation: Marlies Ludwig

Mit: Anna Stock (ETI-Absolventin 2018), Anna Barth und Hermann Medun (noch! ETI-Schüler:innen im 3. Ausbildungsjahr), Joshua Ebsen, Abib Kilian Hempe, Nathalie Nitz, Nikolai Novikov, Sunny Kay Pfirrmann, Paul Polack, Marcela Römhild und Agustina Souza (ETI-Schüler:innen im 2. Ausbildungsjahr)

Eintritt: 10,00 € / ermäßigt: 8,00 €

Alter: ab 8 Jahre

Dauer: 300 min

Voranmeldung erforderlich!

Anmeldung bitte über die Website der Nordischen Botschaften … https://www.nordischebotschaften.org/veranstaltungen/lange-nacht-der-m-rchenerz-hler-innen

Nächste Aufnahmeprüfung am 01. Juni

Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Schauspieler / zur staatlich anerkannten Schauspielerin am ETI Berlin. NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN IM SEPTEMBER 2024 In begründeten Fällen können auch individuelle Vorsprechtermine

Mehr erfahren