1. Startseite
  2. //
  3. News der Absolvent:innen
  4. //
  5. Anna Luise Barth und

Anna Luise Barth und Natalie Heiß: Gemeinsame Premiere in Freiberg

Anna Luise Barth (derzeit noch ETI-Schülerin im 3. Ausbildungsjahr) und Natalie Heiß (ETI-Absolventin 2019) spielen zusammen in Erich Kästners Komödie „Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest“ am Mittelsächsischen Theater.

HEUTE um 15.00 Uhr hat die Inszenierung PREMIERE in Freiberg.

Die Premiere in Döbeln findet am 18. November um 10.00 Uhr als Schulvorstellung statt.

https://www.mittelsaechsisches-theater.de/spielplan/klaus-im-schrank-oder-das-verkehrte-weihnachtsfest-75

Szenenstudien Dezember 2022

Öffentliche Präsentationen der Arbeitsergebnisse des Herbsttrimesters an der ETI Schauspielschule Berlin Der Eintritt ist frei. Beginn immer um 20.00 Uhr. * 09./10. Dezember 2022: „Tschechow

Mehr erfahren

Das ETI verabschiedet 8 Absolvent:innen

Soeben haben wir die Abschlusszeugnisse an unsere aktuelle Absolvent:innenklasse übergeben! Wir verabschieden am Ende ihrer erfolgreichen Ausbildung am ETI als staatlich anerkannte Schauspieler:innen: Jale Leandra

Mehr erfahren

Aufnahmeprüfung am 10.12.22

Nächster Ausbildungsbeginn im Mai 2023 Hier gehts zum Bewerbungsformular. Information zur Aufnahmeprüfung: Die Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule Berlin ist ein Eignungstest, der das Ziel hat,

Mehr erfahren