1. Startseite
  2. //
  3. ETI-News
  4. //
  5. ELEKTRA Abschlussinszenierung Premiere am

ELEKTRA Abschlussinszenierung Premiere am 07. Juli

Abschlussinszenierung der Klasse 3a der ETI Schauspielschule Berlin

ELEKTRA
nach Sophokles und Hugo von Hofmansthal

Premiere am 07. Juli 2022 um 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen am 08., 09. und 10. Juli

*

Die Welt blutet, und wir tun es auch.

Der immer lauter werdende Atem und die immer leiser werdenden Gedanken stellen den essentiellsten Einklang unseres Lebens dar: Das Einschlafen. Der Mensch verbringt etwa ein Drittel seines Lebens im Bett, in etwa 7000 verschiedenen Sprachen sagt er sich „Träum schön.“ Oder „Schlaf gut.“ Doch wie wichtig guter Schlaf und schöne Träume sind, weiß wohl nur der, der ihrer einmal beraubt worden ist. Kennt ihr schlaflose Nächte? Oder Albträume? Wenn ja, dann kennt ihr bestimmt auch das Resultat: Ein jedes Wort und ein jeder Schritt sind anstrengend. Die Nerven liegen auf dünnstem Eis. Was passiert, wenn es bricht?

In unserer Abschlussinszenierung ELEKTRA entdecken wir das Leben: Rache besessener, verzweifelter, wütender Figuren, bei denen Schlafmangel längst den Alltag beherrscht und deren Eis lange gebrochen ist. Jetzt gilt es nur noch, zu schwimmen. Und das Gewässer, in dem sie treiben, heißt Wahnsinn. Tränen, Schweiß und Blut auf dem Boden des Europäischen Theaterinstituts.

Kommt vorbei und seht Joke Messmer, Jana Niederberger, Viktoria Boos, Lena Weinschenk, Marlene Schick-Witte, Clinton Grund, Jale Leandra Arin und Arne Augustin in der blutrünstigen Tragödie ELEKTRA nach Sophokles und Hofmannsthal.

Regie: Michael Funke
Musikalische Leitung: Robert P. Mau
Sprecherzieherische Leitung: Stefan Pietzsch

*

Voranmeldung erforderlich
unter Telefon 030 2785301
Tickets: 10,- / 7,- Euro
Unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus ist ein am Tag der Veranstaltung erfolgter negativer Corona-Test nachzuweisen.

Szenenstudien Dezember 2022

Öffentliche Präsentationen der Arbeitsergebnisse des Herbsttrimesters an der ETI Schauspielschule Berlin Der Eintritt ist frei. Beginn immer um 20.00 Uhr. * 09./10. Dezember 2022: „Tschechow

Mehr erfahren

Das ETI verabschiedet 8 Absolvent:innen

Soeben haben wir die Abschlusszeugnisse an unsere aktuelle Absolvent:innenklasse übergeben! Wir verabschieden am Ende ihrer erfolgreichen Ausbildung am ETI als staatlich anerkannte Schauspieler:innen: Jale Leandra

Mehr erfahren

Aufnahmeprüfung am 10.12.22

Nächster Ausbildungsbeginn im Mai 2023 Hier gehts zum Bewerbungsformular. Information zur Aufnahmeprüfung: Die Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule Berlin ist ein Eignungstest, der das Ziel hat,

Mehr erfahren

Hartmut Lehnert am Rhein Neckar Theater

Hartmut Lehnert (ETI-Absolvent 2007) hat HEUTE um 20.00 Uhr am Rhein Neckar Theater Mannheim PREMIERE als Luke in dem Comedy-Musical „Jungs“ von Markus Beisel. https://rhein-neckar-theater.de/repertoire/jungs.php

Mehr erfahren