ETI-Szenenstudium 3.Jahrgang 2006: “Warten auf Moskau” - Leitung: Britta Janke - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

2006

Szenenstudium des 3.Jahrgangs 2006
“Warten auf Moskau”
Leitung: Britta Janke

 

 

Szenenstudium des 3.Jahrgangs 2006
“Ibsen”
Leitung: Rüdiger Volkmer

 

 

Szenenstudium des 3.Jahrgangs 2006
“Shakespeare”
Leitung: Rüdiger Volkmer

 

 

Szenenstudium des 2.Jahrgangs 2006
“Deutsche Klassik”
Leitung: Kristian Wanzl


 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2006
“Leonce und Lena”
Leitung: Bozena Baranowska

 

 

Szenenstudium des 2.Jahrgangs 2006
Szenen aus dem Einakter von August Strindberg
“Nein wirklich?”
Leitung: Valeri Biltschenko

 

Szenenstudium des Jahrgangs 2006
“Anglo-amerikanische Dramatik”
Leitung:Valeri Biltschenko

 

Szenenstudium des 3.Jahrgangs 2006
“Moderne- ein Einblick”
Leitung: Claudia Oberleitner

 

Szenenstudium des 2.Jahrgangs 2006
“Krach in Chiozza”
Leitung: Franziska Matthus

 

Szenenstudium des 2.Jahrgangs 2006
“Ein Menschenfeind”
Leitung: Kristian Wanzl

 

 

ETI-Szenenstudium 3. Jahrgang 2004: “Elektra” - Leitung: Prof. Friedo Solter - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

2005

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2004
“Elektra”
Leitung: Prof. Friedo Solter

 

 

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2005
“Picknick” frei nach Turgenjew und Gorki
Leitung: Bozena Baranowska

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2005
“Deutsche Klassik”
Leitung: Claudia Oberleitner

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2005
“Hauptmann”
Leitung: Valeri Biltschenko

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2004
“Friedrich Schiller”
Leitung: Franziska Matthus

 

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2005
“Antigone”
Leitung: Prof. Friedo Solter

 

 

ETI Szenenstudium 3.Jahrgang 2004: “Zeitgenössische Dramatik” - Leitung: Claudia Oberleitner - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

2004

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2004
“Zeitgenössische Dramatik”
Leitung: Claudia Oberleitner

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2004
“Die gelehrten Frauen” frei nach Moliere
Leitung: Kristian Wanzl

 

 

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2004
“Einsame Menschen bei Gerhart Hauptmann und Maxim Gorki”
Leitung: Rüdiger Volkmer

 

 

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2004
“Liebe unter Palmen” [Finnischer Tango] nach O´Neill  und T. Williams
Leitung: Valeri Biltschenko

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2004
“Die Troerinnen des Euripides”
Leitung: Rüdiger Volkmer

 

 

ETI-Szenenstudium 2. Jahrgang 2003: “Shakespeare” - Leitung: Bozena Baranowska - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

2003

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2003
“Shakespeare”
Leitung: Bozena Baranowska

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2003
“Goldoni-Projekt”
Leitung: Rüdiger Volkmer

 

 

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2003
“Ohne Titel”
Leitung: Valeri Biltschenko

 

 

Szenenstudium des 3. Jahrgangs 2003
“Deutsche Klassik”
Leitung: Kristian Wanzl

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2003
“Stills”
Leitung: Bozena Baranowska

 

 

Szenenstudium des 2. Jahrgangs 2003
“Stills”
Leitung: Shenja Jahn

 

 

ETI-Szenenstudium 2. Jahrgang 2002:  “Deutsche Klassiker des 19. Jahrhunderts” - Leitung: Rüdiger Volkmer - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

2002

Szenenstudium des 2.Jahrgangs 2002
“Deutsche Klassiker des 19. Jahrhundert”
Leitung: Rüdiger Volkmer

ETI-Szenenstudium 2001: “Liebe, Leid & andere Kleinigkeiten“ - Leitung: Shenja Jahn - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

2001

Szenenstudium des Jahrgangs 2001
“Liebe, Leid & andere Kleinigkeiten
Leitung: Shenja Jahn

 

 

Szenenstudium des Jahrgangs 2001
“Goethe, Hauptmann, Hebbel, Lenz, Schiller, Wagner”
Leitung: Rüdiger Volkmer

ETI-Szenenstudium 2000: “Love in Shakespeare” - Leitung: Rüdiger Volkmer - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

2000

Szenenstudium des Jahrgangs 2000
“Love in Shakespeare”
Leitung: Rüdiger Volkmer

 

 

Szenenstudium des Jahrgangs 2000
“Tschechov’s Garten”
Leitung: Valeri Biltschenko

 

 

Szenenstudium des Jahrgangs 2000
“Euripides Sophokles”
.Leitung: Volker Ranisch

 

 

ETI-Szenenstudium 1999: “Der gute Mensch von Sezuan” - Leitung: Victor Choulmann - 1
Verfasst am: 23/04/2012 | Kategorie:

1999

Szenenstudium des Jahrgangs 1999
“Der gute Mensch von Sezuan”
Leitung: Victor Choulmann

 

 

Szenenstudium des Jahrgangs 1999
“Penthesilea”
Leitung: Thomas Jahn

Verfasst am: 18/03/2012 | Kategorie:

Kosten & Finanzierung

 

 

Kosten & Ausbildungsfinanzierung

 

Monatliche Schulgebühren:


1. Ausbildungsjahr      410 €
2. Ausbildungsjahr      440 €
3. Ausbildungsjahr      470 €

 

Die Finanzierung der Ausbildung an der ETI Schauspielschule Berlin wird auf zwei Arten vom Staat gefördert. Beide Leistungen können gleichzeitig in Anspruch genommen werden:

BaföG
Bildungskredit

Ob und in welcher Höhe BAföG in Anspruch genommen werden kann, hängt vom eigenen Einkommen und dem der Eltern ab. Das BAföG wird ohne Gegenleistung vom Staat gewährt, d.h. das Geld muss nicht zurückgezahlt werden.

Der Bildungskredit kann ohne besondere Voraussetzungen ab dem 2. Ausbildungsjahr beantragt werden. Hier können insgesamt maximal 7.200 EUR ausgezahlt werden. Der Bildungskredit muss nach vier Jahren in kleinen Raten zurückgezahlt werden.

Da die Unterrichte an der Schauspielschule Berlin ganztags an 4 Tagen in der Woche stattfinden, besteht zudem die Möglichkeit, an den übrigen Tagen bzw. abends durch Jobs Geld zu verdienen. Viele unserer Schüler finanzieren so ihre Ausbildung.