Verfasst am: 01/08/2017 | Kategorie:

Ausbildungsbeginn Mai 2015

Ausbildungsbeginn Mai 2015

 

 

[table "35" not found /]
Verfasst am: 01/08/2017 | Kategorie:

Ausbildungsbeginn September 2015

Ausbildungsbeginn September 2015

 

 

Valentine Capian

Julius Christodulow

Antonia Döring

Maximilian Hintz

Daniel Kaiser-Küblböck

Sophie Polack

Hoda El-Sharkawy

Henrike Meuche

Maximilian Boerscheper

Jasmin Wyszka

Verfasst am: 01/08/2017 | Kategorie:

Absolventen 2019

ETI-Absolventen 2019

 

 

Kateryna Shatsyllo


Jahrgang:
Größe:
Statur:
Haarfarbe:
Augenfarbe:
Sprachen:
Gesangsstimme:

Marie Rautenberg


Jahrgang: 1993
Größe: 178 cm
Statur: schlank
Haarfarbe: hellbraun
Augenfarbe: grün-braun
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (gut)
Gesangsstimme: Sopran / Mezzossopran

Geza Steinert


Jahrgang: 1990
Größe: 184 cm
Statur: schlank
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau-grau
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Gesangsstimme: Bariton

Luciano-Gennaro Vogt


Jahrgang:
Größe:
Statur:
Haarfarbe:
Augenfarbe:
Sprachen:
Gesangsstimme:

Pia Noll


Jahrgang: 1993
Größe: 168 cm
Statur: sportlich-schlank
Haarfarbe: hellbraun
Augenfarbe: grün
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Hessisch (Dialekt)Gesangsstimme: Sopran / Mezzosopran
Verfasst am: 01/08/2017 | Kategorie:

Ausbildungsbeginn September 2016

Ausbildungsbeginn September 2016

 

 

Philipp Braak

Kalle Ketelsen

Adele Schlichter

Natalie Heiß

Maria Schulz

Darja Gudyrenko

Sarah El-Issa

Johanna Graen

Emily Meier

Verfasst am: 01/08/2017 | Kategorie:

Ausbildungsbeginn Mai 2017

Ausbildungsbeginn Mai 2017

 

 

Anne Thoemmes

Eleni Magerstädt

Jil Devresse

Joel Schultze-Motel

Maria Barceló Suárez

Marie Steiniger

Pauline Frieson

Verfasst am: 03/02/2017 | Kategorie:

DOZENTEN / ABSOLVENTEN

 

Dozenten / Absolventen

Für die Qualität des Unterrichts steht ein erfahrenes internationales Lehrerteam aus Schauspielern, Regisseuren, Choreografen, Musik- und Gesangslehrern mit zum Teil langjähriger Praxis als Hochschullehrer, die ihre Aufgabe darin sehen, die Individualität der Schüler zu erhalten und auszuprägen, in einer prestigefreien, lustvollen Atmosphäre des miteinander Ausprobierens ihre künstlerisch schöpferischen Fähigkeiten zu fördern und das notwendige Handwerk zu vermitteln. Wo immer es möglich ist, wird ein Zusammenwirken der einzelnen Fächer mit den jeweiligen Szenenstudien des Schauspielunterrichts angestrebt.