Verfasst am: 17/04/2019 | Kategorie: Aktuelles

NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN AM 02. MAI 2019

Es sind noch drei Ausbildungsplätze frei !!!

Individuelle Vorsprechtermine, vorzugsweise für männliche Berwerber, können telefonisch unter 030/2785301 vereinbart werden.

Information zur Aufnahmeprüfung:

Die Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule Berlin ist ein Eignungstest, der das Ziel hat, die allgemeinen Voraussetzungen für den Beruf festzustellen: Körperliche und stimmliche Möglichkeiten, Äußerungsbedürfnis, Beobachtungsfähigkeit und Phantasie. Körper und Stimme sollten bei unserer Ausbildung sehr belastbar sein.

Zur Aufnahmeprüfung sind zwei Rollenausschnitte aus Theaterstücken und ein A-Cappella-Lied vorzubereiten. Innerhalb der Prüfung werden außerdem Improvisationsaufgaben gestellt und / oder es wird an der Rolle gearbeitet. weiterlesen…

Verfasst am: 17/04/2019 | Kategorie: Aktuelles

GASTSPIEL AM ETI

Der Schauspielverein Winternachtstraum e.V. zeigt “Glücksucher” von Andreas Neu

Die Stadt schläft nie – so wenig wie ihre Nachtschwärmer – unterwegs immer laufen sie im Kreis – Wärme suchend – gestrandet an den Altären des Konsums die Orientierung verloren – in den Schluchten der Steinwüsten geblendet durch ihre Selbstsucht – ohne Zukunft – im rasenden Stillstand der Zeit.

Inszenierung: Michael Gitter
Assistenz: Philipp Dufft
Technik: Leschek Faber, Marco Uhlmann
Es spielen: Daniela Weber, Robert Neuhaus, Saeid Rezaei, Yesim Günes, Alexander Göldner, Benjamin Liwschitz, Matilde Fratteggiani Bianchi, Lilli-Marie Liebisch, Matthias Heurich, Amira Mulic

Donnerstag, 25. April – 20 Uhr
Freitag, 26. April – 20 Uhr
Samstag, 27. April – 20 Uhr
Sonntag, 28. April – 16 Uhr

Karten: mail@eti-berlin.de / (030) 278 53 01
oder an der Abendkasse ab 19:30Uhr
Eintritt: 15€/ erm. 10€

Verfasst am: 17/04/2019 | Kategorie: Aktuelles

OFFENE UNTERRICHTE

Kommt vorbei und schaut mal rein!

Termine im Frühjahrstrimester: 09. Mai, 06. Juni, 04. Juli

An jedem ersten Donnerstag im Monat finden an der ETI Schauspielschule Berlin offene Unterrichte statt. Potenzielle BewerberInnen für die dreijährige Vollausbildung können an diesen Tagen kostenlos sämtlichen Unterrichten beiwohnen, um sich direkt vor Ort ein Bild zu machen, wie die Arbeit bei uns abläuft. Bei dieser Gelegenheit sind natürlich auch Gespräche mit unseren Schülern, Dozenten und Vertretern der Schulleitung möglich.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung im Büro unter 030 / 2785301.