Verfasst am: 24/07/2018 | Kategorie: Aktuelles

NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN AM 03. SEPTEMBER 2018

Letzte Aufnahmeprüfung am 25. August !!!

In begründeten Fällen sind auch individuelle Vorsprechtermine möglich, die telefonisch unter 030/2785301 vereinbart werden können.

Information zur Aufnahmeprüfung:

Die Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule Berlin ist ein Eignungstest, der das Ziel hat, die allgemeinen Voraussetzungen für den Beruf festzustellen: Körperliche und stimmliche Möglichkeiten, Äußerungsbedürfnis, Beobachtungsfähigkeit und Phantasie. Körper und Stimme sollten bei unserer Ausbildung sehr belastbar sein.

Zur Aufnahmeprüfung sind zwei Rollenausschnitte aus Theaterstücken und ein A-Cappella-Lied vorzubereiten. Innerhalb der Prüfung werden außerdem Improvisationsaufgaben gestellt und / oder es wird an der Rolle gearbeitet. weiterlesen…

Verfasst am: 24/07/2018 | Kategorie: Aktuelles

ABSCHLUSSINSZENIERUNG

Niemandsland / Terra de Ningúem

Die Abschlussinszenierung der zukünftigen Absolventenklasse der ETI Schauspielschule Berlin:

Niemandsland / Terra de Ningúem
(Szenen aus “Unschuld” und “Das Leben auf der Praça Roosevelt” von Dea Loher)

Premiere war am 20. Juli 2018.
Letzte Vorstellungen am 13., 14., 15. und 16. September 2018, jeweils um 20.00 Uhr am ETI Berlin.

Es spielen: Maximilian Boerscheper, Valentine Capain, Julius Christodulow, Antonia Döring, Hoda El-Sharkawy, Maximilian Hintz, Daniel Kaiser-Küblböck, Henrike Meuche, Sophie Polack, Jasmin Wyszka

Regie: Bozena Baranowska
Musikalische Leitung: Robert P. Mau weiterlesen…

Verfasst am: 24/07/2018 | Kategorie: Aktuelles

OFFENE UNTERRICHTE

Kommt vorbei und schaut mal rein!

Termine im Herbst-Trimester: 06. September, 04. Oktober, 01. November, 06. Dezember

An jedem ersten Donnerstag im Monat finden an der ETI Schauspielschule Berlin offene Unterrichte statt. Potenzielle BewerberInnen für die dreijährige Vollausbildung können an diesen Tagen kostenlos sämtlichen Unterrichten beiwohnen, um sich direkt vor Ort ein Bild zu machen, wie die Arbeit bei uns abläuft. Bei dieser Gelegenheit sind natürlich auch Gespräche mit unseren Schülern, Dozenten und Vertretern der Schulleitung möglich.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung im Büro unter 030 / 2785301.