Verfasst am: 14/01/2018 | Kategorie: Aktuelles

NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN IM MAI 2018

Aufnahmeprüfungen am 10.02. und 17.03.18

Ein Quereinstieg in die laufende Ausbildung ist unter besonderen Voraussetzungen möglich. Individuelle Vorsprechtermine können telefonisch unter 030/2785301 vereinbart werden.

Information zur Aufnahmeprüfung:

Die Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule Berlin ist ein Eignungstest, der das Ziel hat, die allgemeinen Voraussetzungen für den Beruf festzustellen: Körperliche und stimmliche Möglichkeiten, Äußerungsbedürfnis, Beobachtungsfähigkeit und Phantasie. Körper und Stimme sollten bei unserer Ausbildung sehr belastbar sein.

Zur Aufnahmeprüfung sind zwei Rollenausschnitte aus Theaterstücken und ein A-Cappella-Lied vorzubereiten. Innerhalb der Prüfung werden außerdem Improvisationsaufgaben gestellt und / oder es wird an der Rolle gearbeitet. weiterlesen…

Verfasst am: 14/01/2018 | Kategorie: Aktuelles

GASTSPIEL “WINTERNACHTSTRAUM e.V.” IM FEBRUAR

Mamma Mia! – Irrungen und Wirrungen in Bologna

Der Berliner Schauspielverein „WINTERNACHTSTRAUM e.V.“ präsentiert nach siebenundvierzig Jahren die Neuinszenierung der Komödie „La Donna di Garbo – Liebe macht erfinderisch“ von Carlo Goldoni im Europäischen Theaterinstitut Berlin.

Schein und Sein, kleine Intrigen und die ganz große Liebe sind die Zutaten dieser italienischen Charakterstudie Goldonis.

Carlo Goldonis erste vollständig niedergeschriebene Komödie „La Donna di Garbo“ von 1743 zeigt italienische Lebensart und ist als Sittengemälde jener Zeit mit der französischen Komödie eines Molière vergleichbar. 1971 im Berliner Maxim-Gorki-Theater erstaufgeführt, erlebt das eher weniger bekannte Lustspiel Goldonis 2018 ein fulminantes Berlin-Comeback. weiterlesen…