GASTSPIEL “WINTERNACHTSTRAUM e.V.” IM MAI

Mamma Mia! – Irrungen und Wirrungen in Bologna

Der Berliner Schauspielverein „WINTERNACHTSTRAUM e.V.“ präsentiert nach siebenundvierzig Jahren die Neuinszenierung der Komödie „La Donna di Garbo – Liebe macht erfinderisch“ von Carlo Goldoni im Europäischen Theaterinstitut Berlin. Premiere war am 01. Februar 2018.

Schein und Sein, kleine Intrigen und die ganz große Liebe sind die Zutaten dieser italienischen Charakterstudie Goldonis.

Carlo Goldonis erste vollständig niedergeschriebene Komödie „La Donna di Garbo“ von 1743 zeigt italienische Lebensart und ist als Sittengemälde jener Zeit mit der französischen Komödie eines Molière vergleichbar. 1971 im Berliner Maxim-Gorki-Theater erstaufgeführt, erlebt das eher weniger bekannte Lustspiel Goldonis 2018 ein fulminantes Berlin-Comeback.

Im Zentrum des Geschehens: die emanzipierte Zofe Rosaura und ihr raffiniertes Spiel um die Liebe zu Florindo – dem Sohn eines Advokaten aus Bologna. Mit List und Leidenschaft hält das vermeintlich einfache Mädchen aus dem Volk der Herrschaft dabei einen Spiegel vor, und gewinnt so am Ende womöglich das Herz ihres Geliebten …

Regisseur Michael Gitter vereint in seiner neuen temperamentvollen Inszenierung des Stückes, bestehend aus bereits bekannten Spielern und neuen Gesichtern des „Winternachtstraums“, ein spielfreudiges Ensemble, das die Zuschauer ab Februar 2018 auf der Bühne des ETI von der kalten Hauptstadt in den Süden nach Bella Italia entführt.

Mamma Mia – Liebe macht, wie es der deutsche Titel verlauten lässt, also nicht nur erfinderisch, sondern auch eine Menge Spaß.

 

Vorstellungen:

 

Donnerstag, 03. Mai 2018 – 20 Uhr

Freitag, 04. Mai 2018 – 20 Uhr

Samstag, 05. Mai 2018 – 20 Uhr

Sonntag, 06. Mai 2018 – 16 Uhr

 

Eintrittspreis: 15 €

Ermäßigt: 10 €

 

Es spielen:

Laura Talenti • Tobias Jacobs • Leandra Giese • Alexander Göldner • Frauke Thiemann • Philipp Dufft • René Wolters • Daniel Wachowiak • Paul Graf • Thu-Ha Nguyen und Jonathan Forck

 

Inszenierung:
Michael Gitter

 

Assistenz:

Philipp Dufft • Danilo Riehn

 

Technische Einrichtung:

Marco Uhlmann

 

www.winternachtstraumberlin.com